Über mich

Aufgewachsen in Tübingen, entdeckte ich sehr früh meine Leidenschaft für Pferde und den Reitsport.

Während meiner Schulzeit erhielt ich eine vielseitige Reitausbildung durch Friedrich Gohde und entschied mich, meine berufliche Zukunft in der Reiterei zu suchen.

Nach dem Abitur schloss ich erst ein Bachelorstudium im Fach „Pferdewissenschaften“ an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien ab (Bachelorarbeit >>), um mich danach voll auf meine sportliche Weiterentwicklung zu konzentrieren.

Es folgte ein spannendes und lehrreiches Jahr im Team von Peter Thomsen.

2010 bekam ich die Chance eine Bereiter-Ausbildung bei Ingrid Klimke zu beginnen, die ich im Jahre 2012 mit Auszeichnung abschloss. Ingrid hat mich nicht nur sportlich, sondern auch persönlich enorm geprägt. In dieser Zeit konnte ich von ihr eine ganz besondere Sicht auf den Sport, die Ausbildungsmethoden und das Individuum Pferd erlangen.

Nach einem dreimonatigen Ausflug in die Eventing-Szene in Australien 2013, habe ich mich auf der Reitanlage von Familie Plaas-Beisemann im westfälischen Fröndenberg selbstständig gemacht. 2018 sind mein Mann, die Pferde und ich nach Hamm Rhynern  (Süddinker) umgezogen und betreiben nun einen eigenen Turnier- und Ausbildungsstall. Die pferdegerechte, klassische Ausbildung und Turniervorstellung, insbesondere von Vielseitigkeitspferden, stehen dabei für mich im Vordergrund.